Offenau: Politik im Wohnhof – wie geht die Energiewende?

Freitag
10.09.2021
10:00 ‐ 12:00 Uhr

Am Freitag, den 10.09.2021 findet um 10 Uhr eine Diskussion mit dem Schwerpunkt “Energiewende” in den Wohnhöfen Offenau, Osthof, Alte Saline 1 statt. Die Wohnhöfe waren schon lange in der Nutzung der regenerativen Energie aktiv und hatten schon im Jahr 1998 2 Photovoltaikanlagen in Betrieb. Später wurden 2 Blockheizkraftwerke installiert, die zur Strom- und Wärmeversorgung genutzt werden. Zur Diskussion über zukünftige Entwicklungen im Rahmen der Energiewende werden die 3 Direktkandidaten zur Bundestagswahl Josip Juratovic (SPD), Isabell Steidel (Grüne) und Konrad Wanner (LINKE) als Diskussionsteilnehmer erwartet.


Bei geeignetem Wetter findet die Veranstaltung unter freiem Himmel statt, ansonsten bei geschlossenem Dach. Zur Einhaltung der Hygienevorschriften müssen Besucher eine Maske und einen 3G-Nachweis bereit halten. Bei großem Andrang kann die Teilnehmerzahl begrenzt werden, um den Mindestabstand einzuhalten. Zur erleichterten Planung wird um eine Anmeldung an winfried.rabe@gmx.de oder mobil an 0176 7894 1995 gebeten.